Funksteckdosen

Die Funksteckdose ist nützlich für viele Geräte

Eine Funksteckdose ist ein Aufsatz für die normale Steckdose, die in Ihrer Wand sitzt, ähnlich wie eine Mehrfachsteckdose. Mit einer Funksteckdose können Sie die generelle Stromzufuhr steuern, also die Verbindung zum Gerät ein- und ausschalten, sowie Sie mit der Funksteckdose auch Zeitschaltuhren oder Bewegungsmelder einrichten. Je nach Ausstattung und Bedarf können elektrische Geräte bis maximal 3500 Watt angeschlossen werden. So eignet sich eine Funksteckdose zum Beispiel für die Aquarienbeleuchtung, elektrische Rollläden, Ventilatoren oder Lampen. Mit einer Fernbedienung/Handsender können Sie Ihre Funksteckdose auch innerhalb einer Reichweite von 50 Metern aus der Entfernung steuern.Dadurch kann man einiges an Kosten sparen, daher ist die Fernbedienung sehr praktisch. Oft kann das nicht ausschalten des Stroms sehr teuer werden und für Überspannungen  des Stroms sorgen. Dafür kann man aber auch einen Überspannungsschutz kaufen der für die Steckdose geeignet ist. Oft ist das Ausschallten des Stroms mit einer Fernbedienung einfacher,daher ist das Funksteckdosen Set sehr geeignet. Der ganze Vorgang läuft über Funk ab.

Eine Funksteckdose spart Strom

Funksteckdosen Universal 3 Dosen
Eine Funksteckdose ist nicht nur praktisch, weil Sie diese aus der Entfernung bedienen können, sondern Sie können damit auch eine Menge Energie einsparen. Viele Elektrogeräte haben einen Stand-by-Betrieb, der Ihre jährlichen Stromkosten in die Höhe treibt. Mit einer Funksteckdose können Sie diese Energieverschwender ausschalten und vollständig von der Stromzufuhr trennen, ohne jedes Mal den Stecker ziehen zu müssen. Bei Bedarf schalten Sie einfach die Funksteckdose wieder ein und können das Gerät ganz normal in Betrieb nehmen. Besonders nützlich ist eine Funksteckdose beispielsweise bei Lampen, die keinen zusätzlichen Schalter besitzen. Auch hier müssen Sie nicht jedes Mal den Netzstecker ziehen, sondern schalten die Lampe mit Hilfe der Funksteckdose ein und aus.

Die Funksteckdose steht für Sicherheit und Komfort

Die Sicherheit steht bei Funksteckdosen an erster Stelle: Achten Sie beim Kauf auf die entsprechenden Prüfzeichen wie TÜV, GS und CE. Auch eine Kindersicherung sollte vorhanden sein. Oft ist die Steckdose überlastet und die ganze Steckdosenleiste ist betroffen um das zu verhindern sind die Funkstecker sehr praktisch  aber Sie müssen den richtigen Artikel wählen, dort ist dann das Zubehör besser ausgestattet und die Funktionen sind größer. Die Reichweite ist besser und die Überlastung ist nicht mehr vorhanden. Mit einer Funksteckdose fließt kein Strom zu Ihren Geräten, wenn Sie es nicht wünschen. Das ist auch immer ein wichtiger Faktor, wenn Sie nicht zu Hause sind: Es kann kein Kurzschluss entstehen, der Ihre Geräte zerstört. Im Handel gibt es verschiedene Ausführungen der Funksteckdose, je nachdem, welche Ansprüche sie erfüllen soll. Modelle für kleine Wattzahlen sind günstiger als Funksteckdosen für größere Geräte.

Wie viel Geld kostet so eine Funksteckdosen?

Stand heute am 01.04.2014 kostet die Elro Funksteckdose 17,99 Eur. , während die Mumbi Funksteckdose nur 15,99 Eur. kostet. Im vergleich kosten die Elro Funksteckdosen nur etwas mehr als die Mumbi Funksteckdosen.

Was kann ich alles mit einem Funksteckdosen Set machen?

Wenn Sie die Funksteckdosen ausgepackt haben, müssen Sie kurz die einstellen welche Steckdosen betroffen sein sollen, dies ist allerdings kein Problem da die Steuerung der Funksteckdosen sehr leicht, und in der Anleitung genau erklärt ist. Sobald Sie die Batterien, die im Set schon vorhanden sind in den Fernbedienung!Handsender getan haben, und Sie auf einen Knopf drücken müsste ein Lämpchen leuchten. Dann stecken Sie einen Funkstecker in eine Steckdose, die an der Steckdosenleisten ist. Wenn Sie ein Gerät anschließen und  auf der Fernbedienung des Funk Steckers den Knopf „On“ drücken müsste das Gerät mit dem Strom verbunden sein ( die  Elro AB440S/3C Funksteckdosen haben eine Kindersicherung so wie einen Überspannungsschutz ) . Wenn Sie auf den Knopf  „Off“ drücken ist das Gerät nicht mehr mit dem Strom verbunden da der Strom ausgeschaltet ist. So sparen Sie Strom und Geld. So einfach kann man Funksteckdosen bedienen.

Die Unterschiede

Es gibt viele Unterschiede zwischen einer normalen Steckdose und einer Funksteckdose.

Wenn Sie eine Funksteckdosen Set haben:

  1. Sparen Sie Strom
  2. Sie sparen Geld
  3. Sie sparen ihre Kraft
  4. Sie können auf Knopfdruck den Strom abstellen ohne das Sie aufstehen müssen
  5. Sie haben einen Überspannungsschutz
  6. Funkstecker haben eine Kindersicherung
  7. Funkstecker haben eine große Reichweite
  8. Alles läuft über Funk
  9. Es gibt einen Funk schalter
  10. Ihre Steckdosen und Steckdosenleisten sind nicht mehr so stark belastet
  11. Es leuchten Lampen wenn die Funkstecker und die Fernbedienung an sind
  12. Eine Funksteckdose kostet nur ein paar Euro
  13. Die Steuerung ist sehr einfach
  14. Sie kaufen einmal ein Set mit Funksteckdosen und sparen längere Zeit Strom

Quelle Funksteckdosen-Bild: Amazon.de


Back to Top ↑